St. Nikolaus im Warndt - Ort mit offiziellem Weihnachtspostamt der Deutschen Post.

        Startseite     

Das Nikloser Lied
von Alfons Zieder

   Melodie  

 

Das Nikloser Lied

Wo blühend Feld und grüner Wald, ein Dörflein rahmen ein,
wo friedlich still der Weiher glänzt, im Abendsonnenschein.
Wo fröhlich singend, Burschen ihre Mädels führen aus
wo ' s eine Lust zu leben ist, ja da bin ich zu Haus'!

Das ist Niklos, Niklos, da ist's ganz groß, ganz groß,
Da ist mein Heimatort, da ist was los.
Die Burschen so lustig, die Mädels fidel,
die Luft macht schon Laune und froh, meiner Seel'
Da singt man gern, trinkt man gern und hält am Wahlspruch fest,
daß jeder gerne lebt und gerne leben läßt.

Am Morgen eh der Tag erwacht, in aller Herrgottsfrüh
sich in das Lied der Lerche mischt der Arbeit Melodie.
Im Wald und Feld, in Hütt und Werk, im tiefen Kohlenschacht,
da wird des Tages Werk getan und abends wird gelacht.

Das ist Niklos.......

Ich fühle mich in meinem Dorf, so recht von Herzen wohl,
wir haben unsern Weiher, unsern Sportplatz in der Hohl,
wir haben Schul' und Kirche und an Gastwirtschaften drei.
nur ein Gefängnis gibt es nicht und keine Polizei!

Das ist Niklos.......

Ich bin umhergereist und hab die halbe Welt gesehn.
Ich blieb bei manchem guten Wein und manchem Mädchen stehn.
Hab manche schöne Stund' erlebt, doch nirgends hielt's mich fest.
Im Herzen blieb die Sehnsucht stets nach einem kleinen Nest!

Das ist Niklos.......




 
   zurück zur Startseite  
 

St. Nikolaus im Warndt - Ort mit offiziellem Weihnachtspostamt der Deutschen Post.